Donnerstag, 26. Juli 2018

[Klappentext Donnerstag] #5



Hallöchen zur fünften Runde!

Heute etwas später, als gewohnt, findet der #5 Klappentext Donnerstag bei uns auf der Seite statt.


Aber was genau ist der Klappentext Donnerstag? 

Hier schauen wir auf die inneren Werte - eine Buchvorstellung ohne Cover, nur anhand des Klappentextes.

- Du bist Blogger und willst selbst am Klappentext Donnerstag teilnehmen?
Dann hinterlass uns gerne den Link zu deinem Beitrag in den Kommentaren. Das Banner darfst du natürlich auch benutzen <3 - 





Klappentext-Donnerstag #5 by ParadiseKiss Books



„Die Schwestern von Mitfort-Manor-Unter Verdacht“ Autor: Jessica Fellowes
Verlag: Pendo
Seitenzahl: 496
ISBN: 978-3-86612-452-3
Preis: 16,99€ (Print) / 14,99€ (eBook)
„Die Schwestern von Mitfort-Manor“ bei Amazon


Klappentext: London, 1920: Für die 19-jährige Louisa geht ein Traum in Erfüllung. Sie bekommt eine Anstellung bei den Mitfords, der glamourösen und skandalumwitterten Familie aus Oxfordshire. Endlich kann sie der Armut und dem Elend der Großstadt entfliehen und dafür auf ein herrschaftliches Anwesen ziehen. Louisa wird Anstandsdame und Vertraute der sechs Töchter des Hauses, allen voran der 17-jährigen Nancy, einer intelligenten jungen Frau, die nichts mehr liebt als Abenteuer und gute Geschichten. Als Florence Nightingale Shore, eine Krankenschwester und Freundin der Familie, am helllichten Tag ermordet wird, beginnen Nancy und Louisa eigene Ermittlungen anzustellen. Schnell erkennen sie, dass nach den Wirren des Krieges jeder etwas zu verbergen hat.
(Quelle:https://www.piper.de/verlag/unsere-verlage/pendo)


Was ich von dem Buch erwarte und warum ich genau dieses für den Klappentext Donnerstag ausgesucht habe…
Normalerweise lese ich eher weniger historische Romane, aber als ich den Klappentext gelesen habe, hat es mich sofort an „Downton Abbey“ erinnert. Da ich die Serie liebe, stand für mich sofort fest, dass ich das Buch lesen muss. Und wisst ihr was? Die Autorin, hat sogar die Begleitbücher zur Serie geschrieben, kein Wunder, dass mich der Klappentext an die Serie erinnert hat. :D
Natürlich geht es um eine ganz andere Grundstory, aber interessant klingt sie für mich trotzdem.
Kennt ihr „Downton Abbey“ und wäre das für euch ein Grund das Buch zu lesen?
Wie findet ihr den Klappentext? Lasst mir gerne Kommentare da :)

-eure Sandy

Links zu teilnehmenden Blogs:Schau unbedingt auch bei Alicia von Meine kleine Bücherwelt vorbei, sie hat auch letzte Woche wieder am Klappentext Donnerstag teil genommen :)






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen