Dienstag, 4. Oktober 2016

Blogtour Tag 4 "Belle et la magie - Hexenherz"


Herzlich Willkommen, 

zu Tag 4 der Blogtour zu "Belle et la magie - Hexenherz" von Valentina Fast.
Ich werde euch heute ein paar wichtige Nebenfiguren vorstellen.
Aber zuerst nochmal einen kleinen Rückblick auf die letzten Tage, damit ihr auch wisst, wo ihr mal reinschauen müsst, falls ihr es noch nicht getan habt.... ;)
An Tag 1 hat uns Nicole in die Welt von "Belle et la magie" entführt und eintauchen lassen.
Dann ging es an Tag 2 weiter zu Cara, sie hat sich mit dem Thema Hexen vs. Zauberer auseinander gesetzt.
Gestern, an Tag 3, gab es bei Anni eine kleine Plauderstunde mit Valentina Fast.
Und morgen am 5.Tag dieser Blogtour besuchen wir mit Manja den magischen Wald der Geschichte.
Hier findet ihr auch nochmal den kompletten Tourplan zur Blogtour.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wie schon erwähnt, werde ich euch heute ein paar wichtige Nebenfiguren vorstellen.
Zu erst einmal habe ich mir die Frage gestellt, "Was sind wichtige Nebenfiguren?" Die Frage wird wahrscheinlich jeder etwas anders beantworten. Sind wichtige Nebenfiguren tatsächlich nur die, die die Handlung voran treiben oder auch solche die sogenannte Wegbegleiter sind und die man lieb gewinnt und die einem einfach sympathisch sind? In diese Kategorie würde ich nämlich 3 Charaktere aus Gastons Reich stecken und darum werde ich sie hier nicht individuell vorstellen, sondern lasse sie euch dann selbst kennenlernen :)

Beginnen wir aber nun erstmal im Dorf der Hexen.

Da hätten wir zum einen die beste Freundin von Belle, Sandrine Gabin. Sie ist zwar schon eine vollwertige Hexe, hat aber dennoch keine großen und herausragenden Zauberkräfte. Dafür  hat sie die Kräuterkunde zu ihrem Spezialgebiet gemacht, wodurch sie unglaublich talentiert im Brauen von Zaubertränken ist und diese in ihrem eigenen kleinen Laden verkauft.
Auch wenn sie im Buch einige gravierende Fehler begeht, so scheint sie trotzdem sie selbst zu bleiben und Belle auch in schweren Zeiten beizustehen.

Vincent Dumont ist der zweite von Belles besten Freunden. Seine Mutter ist zwar eine Hexe und er wurde auch im Dorf der Hexen geboren, allerdings besitzen die Männer im Dorf keine magischen Kräfte und somit ist Vincent auch nur ein ganz normaler Mensch. Er ist ein wahrer Freund und war bisher immer ehrlich zu Belle und außerdem steht für ihn fest, dass er alles für Belle tun würde und immer für sie da sein möchte, komme was da wolle.

Zwei weitere wichtige Nebenfiguren aus dem Dorf der Hexen sind Lisanne Monvoisin und Catherine Monvoisin. Catherine ist die Mutter von Belle und die aktuelle Hexenkönigin. Sie ist sehr streng und bereitet Belle bereits seit ihrer frühsten Kindheit darauf vor, eines Tages in ihre Fußstapfen als Hexenkönigin zu treten. Im Buch wirkt sie teilweise sehr aufbrausend, aber dennoch spürt man, dass sie für Belle nur das Beste möchte.
Zu ihrer Großmutter oder wie Belle sie gerne nennt Mamie Lisanne hat Belle ein herzlicheres Verhältnis. Wenn Belle sie besucht, weht ihr als erstes ein angenehmer und vertrauter Vanilleduft entgegen. Obwohl sie bereits blind ist, ist Lisanne nach wie vor ein Teil des "Rats der Ältesten". Zudem hat sie eine spezielle Gabe, denn sie kann in die Zukunft sehen, was den meisten Angst bereitet, weswegen auch nicht viele davon wissen.

Aus dem Reich der Zauberer sollte man sich auf jedenfall den Namen Bernhard merken. Er ist natürlich, wie sich vermuten lässt ein Zauberer, über den man zum aktuellen Zeitpunkt zwar noch nicht weiß, außer das er sehr herrisch und machtbestrebend ist und für einiges Chaos sorgt. Aber ich denke im zweiten Band wird er bestimmt nochmal eine größere Rolle spielen. ;)


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Zu dieser Blogtour gibt es natürlich auch ein Gewinnspiel!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Die heutige Gewinnspielfrage dazu lautet:
-> Welchem der vorgestellten Charaktere würdet ihr gerne mal begegnen? <-
-> Und warum? <-

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Schreibt eure Antwort als Kommentar unter diesen Beitrag und schon seid ihr dabei :)

Und das sind die tollen Gewinne, die auf euch warten:

1. Preis
1 Ausmalbuch "Mein Zauberwald" & ein E-Book "Belle et la magie - Hexenherz" im Wunschformat


2. Preis
Eine CD "Mini World - Indila" & ein E-Book "Belle et la magie - Hexenherz" im Wunschformat

3. Preis

1 "Style Vintage Leder Tagebuch" ein E-Book "Belle et la magie - Hexenherz" im Wunschformat


Teilnehmen könnt ihr bis zum 06.10.2016, die Gewinnerbekanntgabe erfolgt einen Tag später, am 07.10.2016.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.


Wer jetzt auch noch neugierig auf das Buch geworden ist, hier ein paar Eckdaten und der Link,
direkt zum Buch!

Titel: Belle et la Magie - Hexenherz

Autorin: Valentina Fast
Band: 1 von 2
Verlag: Carlsen Impress
Genre: Fantasy
Buchart: eBook
Preis: 3,99€
Seiten: 468




Kommentare:

  1. Hallöchen :-)
    Ich lege mich da immer ungerne fest und mag immer erst selbst zu erst die Geschichte lesen um dann entscheiden zu können wer und welche meine Lieblinge der Geschichte sind!

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    Spontan würde ich gerne einmal Sandrine Gabin kennenlernen und mich mit ihr über Zaubertränke unterhalten. Ich denke, dass das ganz spannend und interessant wäre :) Ich würde sicherlich einiges lernen und erfahren.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ich würde gerne die Oma mamie Lisanne treffen, weil sie so ein gutes Verhältnis zu Belle hat und ich auf die Gabe in die Zukunft zu schauen gespannt bin.

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo und guten Tag,

    ich entscheide mich mal, für Vincent Dumont, der junge Mann macht einen patenten Eindruck

    und als Mensch und echter/wahrer Freund von Belle ....kann er sicherlich ein paar nette Sachen von ihr erzählen ....

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde gerne mal Vincent treffen. Er klingt wirklich sehr nett und wahre Freunde brauch man immer. Es wäre sicher lustig mit ihm ^^

    AntwortenLöschen
  6. Hi, ich möchte gerne Lisanne kennenlernen. Ich liebe ältere Menschen und habe durch meinen Beruf viel Mut ihnen zu tun. Alte Menschen oder auch Hexen haben immer viele Geschichten und ein bewegtes Leben hinter sich und das ist so interessant.
    Ich möchte die Geschichte von Lisanne hören, was sie alles schon erlebt hat.
    Und ich möchte auf keinen Fall, dass sie mir meine Zukunft verrät. Die möchte ich nämlich nicht wissen. Alles kommt so, wie es kommen musste.
    Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sandra,

    ich würde Sandrine Gabin gern einmal treffen, um sie über ihr Wissen über die Kräuter etwas zu befragen. Was gibt es nützlicheres als das alte Wissen!
    Außerdem noch Vincent Dumont, da ich irgendwie das Gefühl habe, dass er nicht NUR ein normaler Mensch ist. Keine Ahnung warum aber irgendwie scheint mir das so.

    Liebe Grüße und bis morgen :-)
    Amelie Summ

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,

    Danke für deinen tollen Beitrag, aber ich kann mich einfach nicht festlegen.
    Um mich zu entscheiden, müsste ich das gesamte Buch lesen, und dann sagen wir mir am besten gefällt.

    Viele liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen,
    ich würde gerne Mamie Lisanne treffen. Ich find die einfach toll, ihre Art und auch ihre Fähigkeit. Also mit ihr hätte man ne Menge zu quatschen ..... Außerdem finde ich die von allen hier beschriebenen Nebenfiguren am sympathischsten ^^

    Lg
    Justine von Buchfantasie

    AntwortenLöschen
  10. Ich würde gerne Vincent Dumont treffen, denn er ist so herrlich Norman und loyal.
    Lg
    Sarah

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    Vincent wirkt sehr sympathisch und mich würde interessieren, wie es für ihn unter all den Hexen ist :)

    LG

    AntwortenLöschen
  12. Hallo :D

    Ich würde gerne einmal Catherine Monvoisin begegnen, da sie eine ziemlich nette und interessante Person zu sein scheint, aber auch Vincent Dumont, der, obwohl er nur ein Mensch ist, oder gerade deswegen, auch eine Bekanntschaft wäre.

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  13. Vincent würde ich gerne mal kennen lernen. Er scheint ein treuer und aufrichtiger Charakter zu sein, was mir gut gefällt.
    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,

    Danke für den Beitrag.

    Ich würde gerne Bernhard begegnen. Er hört sich interessant an. Ich würde gerne mehr über ihn erfahren.

    Lg Melek

    melegim1984@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  15. Ich würde gerne einmal Sandrine Gabin kennen lernen, ich denke bei ihr kann man so einiges lernen wenn es um das Brauen eines Trankes geht. Im Text wird gesagt, dass sie einige gravierende Fehler macht, egal was dort passiert ist hoffentlich bringt sie alles wieder in Ordnung was sie verbockt.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,
    ich würde mich für Sandrine Gabin entscheiden, denn sie klingt wie eine Person, auf die man sich in jeder Situation verlassen kann.
    Viele Grüße, Manu (ElasBookinette)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,

    ich würde gerne Sandrine begegnen, weil es zeigt, dass man auch ohne große Kräfte trotzdem weiter kommt und man sich auch auf sie verlassen kann.

    Lg Bonnie Bennett

    AntwortenLöschen
  18. Huhu,
    ein toller Beitrag. Ich würde gerne alle kennen lernen und zwar indem ich das Buch lese! Und dann würde ich mich entscheiden, wen genau ich besser kennen lerne würde. Wobei Vincent in der Leserunde wirklich sympathisch rüber kam :)
    Lg Sunny

    AntwortenLöschen
  19. Huhu

    Toller Beitrag :)

    Ich würde gerne Sandrine kennenlernen und von ihr viel über Kräuterkunde lernen, weil mich das sehr interessiert :)

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen