Donnerstag, 7. April 2016

Currently Reading April


Wie ihr ja sicherlich schon gemerkt habt, habe ich das Buch "Verschwundene Seelen" von Annika Meyer bereits ausgelesen, denn die Rezension dazu könnt ihr bereits hier lesen.
Ich habe also schneller gelesen als ich bloggen konnte :D

Das zweite Buch, ist von der Autorin Renate Roy, sie wurde 1962 in München geboren und lebt dort mit ihren beiden Töchtern und ihrem Hund Reggie. Ihr Debütroman ist "Maximus und der Herrscher der Zwischenwelt".

Klappentext zu Maximus:
Maximus führt ein beinahe normales Leben mit seiner Familie auf dem Vamuraischloss. Bis eines Tages der Kopf aus der Zwischenwelt durch das mystische, alte Vamuraibuch mit ihm Kontakt aufnimmt.
Das blaue Licht bringt ihn in die Zwischenwelt, wo der Herrscher der Zerstörung der Welt mit Hilfe der Köpfe auf den Feldern vorbereitet.
Chania, die Tochter des Herrschers - das einzige reine Wesen dieser Welt - soll ihrem Vater dabei helfen. Die blauen Tunnel im weißen Raum führen in die fünf Kontinente. Chania und Maximus lernen fremde Länder kennen und verlieben sich in einander.
Was hat es mit den Federn auf sich, die Chania ihrem Vater aus den Kontinenten mitbringen muss?
Kann das Rätsel des Vamraibuches gelöst werden?
Wird es gelingen die Welt zu retten?

Ich bin schon sehr gespannt und möchte mich bei Renate Roy bedanken, die mir das Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen